Jetzt kostenlos anmelden zum Proffix Community Day 2024 am 4. Juni in Schlieren – dem Treffpunkt für alle ERP-Interessierten, Proffix-Kunden & -Partner!

Wochentipp
Adresszeilen in Px5

Wochentipp Adresszeilen in Px5

In der Adressverwaltung von Px5 stehen Ihnen neben den klassischen Angaben wie Anrede, Name, Strasse usw. weitere fünf Adresszeilen zur freien Verfügung. Diese sind mit Adresszeile 1-5 beschriftet. Sie können andere Bezeichnungen verwenden, die Ihren Anforderungen entsprechen. Zeilen, die Sie nicht benötigen, können Sie ausblenden.

Beide Angaben machen Sie in den Einstellungen der Adressverwaltung:

  1. Öffnen Sie Px5 Einstellungen > Adressverwaltung > Ansicht.
  2. Definieren Sie Ihre eigenen Bezeichnungen für Adresszeile 1 - 5.
  3. Adresszeilen, die Sie nicht benötigen lassen Sie einfach leer.
  4. Klicken Sie anschliessend auf Änderungen speichern.

 

Prüfen Sie, wie Sie die Adresszeilen 1-5 optimal anwenden können und blenden Sie die nicht benötigten Zeilen aus, damit diese beim Bearbeiten einer Adresse nicht mehr unnötig angezeigt werden.

 

Wochentipp Adresszeilen in Px5

 

Tipp

Auch in der Artikel- und Lagerverwaltung können Sie individuelle Definitionen für die Bezeichnungs- und Verkaufspreis-Felder 1-5 setzen. Falls Sie nicht alle Felder benötigen, können Sie diese ganz einfach leer lassen.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Proffix Px5 Online-Hilfe: jetzt nachlesen