Zum Inhalt springen

Quick Navigation

Zum Inhalt springen

Proffix BlogHintergründe und Informationen für Schweizer KMU

Die Schweizer KMU sind gefordert – die Digitalisierung und damit verbunden die Transformation von Geschäftsmodellen schreitet voran. In unserem Blog finden Schweizer KMU Hintergründe, Meinungen und Interviews – aktuell recherchiert, praxisnah informiert.

Trend

Gemeinsam die Herausforderungen der KMU meistern

Vernetztes Denken ist eine Fähigkeit, die von Unternehmern und Führungskräften im besonderen Mass verlangt wird. Es erlaubt uns, Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven zu analysieren und Probleme, ihre Ursachen und ihre Auswirkungen zu erkennen. Vernetztes Denken ist die Grundlage jedes Fortschritts.


Doch mit zunehmender Komplexität und unter stetig steigendem Zeitdruck wird vernetztes Denken für den Einzelnen, ob Person oder Organisation, immer anspruchsvoller. Im Dialog mit Dritten, die über unterschiedliche Erfahrungen und Wissensstände verfügen, steigt die Herausforderung, bestehendes Wissen wirkungsvoll weiterzuentwickeln. Dabei geht vernetztes Denken über Systemgrenzen hinaus und verlangt mitunter ein disruptives Verhalten. Das heisst, dass wir bereit sind, zu vergessen, was wir schon wissen, um neuen Denkweisen eine Chance zu geben.

Damit dies funktioniert, braucht es in einem System die Kompetenz von verschiedenen Menschen und das Vertrauen in sie. Mithilfe dieses Vertrauens in unsere Mitarbeitenden und unsere Vertriebspartner ist es uns in den vergangenen Jahren gelungen, mit Proffix ein funktionierendes und erfolgreiches Ökosystem aufzubauen. Gemeinsam sind wir gewachsen. Und gemeinsam nehmen wir die Herausforderung an, uns den Veränderungen in einer zunehmend komplexen und digitalisierten Welt zu stellen und den Wandel gar zu fördern.

Seit jeher legen wir deshalb grossen Wert auf Teams mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Hintergründen. Wir berücksichtigen und gewichten die Perspektive von jungen Mitarbeitenden genauso wie von erfahrenen. Dank unserem Partnernetzwerk und dem Know-how unserer Vertriebspartner resultiert daraus ein vielseitiges Spektrum an Erfahrungen und Ressourcen, unser Können in neue, funktionierende und nachhaltige Lösungen zu investieren.

Wenn wir also künftig von einer Proffix Lösung sprechen, ist dies nicht das Werk 
eines einzelnen Schweizer KMU, sondern eines von vielen kleineren KMU, dem Proffix Ökosystem. Gemeinsam werden wir in Zukunft noch stärker zusammen daran arbeiten, Ihre Geschäftsadministration zu vereinfachen und für die digitalen Anforderungen von morgen fit zu machen.