Zum Inhalt springen

Proffix Px5 Einkauf Immer das Richtige an Lager

Die Proffix Px5 Einkaufsverwaltung erleichtert und digitalisiert das Bestellwesen in Schweizer KMU und erlaubt, den Einkauf wirtschaftlich zu steuern. Hier verwalten sie zentral die Bestellungen und Wareneingänge und erhalten systemgesteuert Bestellvorschläge nach Bedarf, Verbrauch oder Menge. Gleichzeitig wissen sie stets auf Knopfdruck Bescheid, welche Bestellungen offen sind und welche Lieferungen noch nicht fakturiert wurden.

Einfach richtig bestellen

Definieren Sie Bestellvorschläge nach Bedarf, Verbrauch oder Menge und legen Sie den Mindestbestand und die Maximalbestellmenge fest. Fällt der Warenbestand eines Artikels unter den Mindestbestand, wird automatisch die richtige Menge nachbestellt. Dabei können auch Verpackungsgrössen einem Artikel hinterlegt werden, was bei der Berechnung der Bestellmenge berücksichtigt wird.

Einfach Bestellungen verwalten

Mit der Proffix Px5 Einkaufsverwaltung können Sie Ihre Aufträge einfach überwachen und den aktuellen Lieferstatus über die bestellte Ware pro Kund:in oder Lieferant:in abfragen. Sie wissen auf Knopfdruck Bescheid, welche Positionen einer Lieferung offen sind, überwachen die Liefertermine und können bei Verzögerungen rechtzeitig Ihre Kund:innen informieren.

Einfach die Wareneingänge managen

Wareneingänge lassen sich einzeln pro Bestellung oder mithilfe der übersichtlichen Wareneingangsliste verbuchen. Gleichzeitig können Sie Drittsysteme von «Hauslieferanten» an Proffix Px5 anbinden, wodurch die Eingänge automatisiert in die Einkaufsverwaltung importiert werden. Wertvoll ist auch die Möglichkeit, die Qualität der Ware und der Lieferanten beim Wareneingang nach verschiedenen Kriterien zu bewerten. So lässt sich auf einfache Art und Weise eine History für ein aktives Qualitätsmanagement anlegen. 

Benefits

  • Bestellvorschläge nach Bedarf, Verbrauch oder Menge definieren und Nachbestellungen unter Berücksichtigung von Mindest- und optimaler Menge  automatisieren
  • Jederzeit über den Status bestellter Waren pro Kund:in oder Lieferant:in Bescheid wissen
  • Mithilfe des übersichtlichen Dispofensters können Informationen zu früheren und aktuellen Bestellungen abgefragt und für künftige Bestellungen erfasst werden
  • Ermöglicht Drittsysteme anzubinden und die Daten von Bestellungen und  Wareneingängen direkt in die Px5 Einkaufsverwaltung zu importieren

Mit Proffix Px5 die Geschäftsprozesse Schritt für Schritt digitalisieren

Funktion
Benefit
Icon Proffix Px5 Auftrag
Proffix Px5 Auftrag

Im Einsatz mit der Proffix Px5 Auftragsbearbeitung können aufgrund von Kundenofferten und Auftragsbestätigungen, die Bestellvorschläge automatisiert erstellt werden. Erfolgt in der Proffix Px5 Einkaufsverwaltung eine Preiskorrektur, wird diese auf den Artikel oder den Lieferant:innen zurückgeschrieben. Somit stehen Ihnen in der Proffix Px5 Auftragsbearbeitung stets die aktuellsten Einstands- und Einkaufspreise pro Artikelstamm zur Verfügung.

Icon Proffix Px5 Rückstände/Reservationen
Proffix Px5 Rückstände/Reservationen

Mit Proffix Px5 Rückstände/Reservationen können aufgrund von Rückständen oder Reservationen aus der Auftragsbearbeitung Bestellungen erstellt und an die Lieferant:innen gesendet werden. Sie verwalten einfach die Rückstände von ausstehenden Lieferungen und können Bestellungen gemäss Rahmenvertrag mit Ihren Lieferant:innen direkt auslösen.

Icon Proffix Px5 Kreditoren
Proffix Px5 Kreditoren

Im Einsatz mit der Proffix Px5 Kreditorenbuchhaltung können Sie die Wareneingänge direkt mit den Lieferantenrechnungen in der Kreditorenbuchhaltung verknüpfen, kontrollieren und kontieren. Erfolgt auf der Rechnung eine Preiskorrektur, wird diese automatisch in die Einkaufsverwaltung verbucht und kann auf den Artikel oder Lieferanten zurückgeschrieben werden. 

Ansichten Proffix Px5 Einkauf