Zum Inhalt springen

Proffix Px5 Kreditoren Bereit für die automatisierte Verarbeitung von Lieferantenrechnungen

Die Proffix Px5 Kreditorenbuchhaltung ermöglicht Schweizer KMU, die Prozesse bei Lieferantenrechnungen zu digitalisieren. Sämtliche Kreditoren werden digital erfasst sowie Rechnungen mit QR-Zahlteil oder strukturierten Rechnungsformaten automatisiert eingelesen, verarbeitet und verbucht. In einem automatisierten Verfahren werden die Zahlungen genehmigt, Zahlungsvorschläge automatisch generiert und die Zahlung via E-Banking zum gewünschten Termin bezahlt.

Einfach automatisieren

Die QR-Rechnung ersetzt in Zukunft die orangen und roten Einzahlungsscheine. Rechnungen mit QR-Zahlteil lassen sich direkt oder via QR-Code-Scanner-App einlesen, verarbeiten und verbuchen. Dasselbe gilt für elektronische Rechnungen mit strukturierten Rechnungsformaten (E-Rechnung, ZUGFerd, eBill). Andere Rechnungsformate werden elektronisch eingelesen oder von Drittprogrammen importiert. Sind bereits Belege gespeichert, weist das System darauf hin. 

Einfach Zahlungen vergüten

Die erfassten und verbuchten Lieferantenrechnungen werden in einem automatisierten Prozess genehmigt und visiert. Das System generiert, unter Berücksichtigung der Fälligkeitsdaten und allfälliger Skontoabzüge, die Zahlungsvorschläge. Die Zahlung erfolgt anschliessend direkt und ohne manuelle Bearbeitung via E-Banking zum gewünschten Termin. 

Einfach archivieren

Sämtliche Belege einer Lieferantenrechnung werden mit der Buchung verknüpft, abgelegt und lassen sich jederzeit abrufen. Einen Schritt weiter geht die Anbindung eines Dokumenten-Management-System (DMS), womit eine gesetzeskonforme und sichere Ablage aller vertraulichen Dokumente organisiert werden kann. 

Benefits

  • Moderne Kreditorenbuchhaltung mit QR-Code-Integration und QR-Code-Scanner-App
  • Erlaubt automatisierten Workflow von der Erfassung bis zur Verbuchung von elektronischen Lieferantenrechnungen 
  • Spart Zeit und Ressourcen und reduziert die CO2-Belastung 
  • Erlaubt ein professionelles Kreditorenwesen ohne Medienbrüche 

Mit Proffix Px5 die Geschäftsprozesse Schritt für Schritt digitalisieren

Funktion
Benefit
Icon Proffix Px5 E-Banking
Proffix Px5 E-Banking

Die E-Banking-Lösung von Proffix Px5 kann praktisch mit allen Schweizer Finanzinstituten eingesetzt werden. So können Zahlungen direkt aus der Buchhaltung ins E-Banking übermittelt und Kontobewegungen direkt in die Kreditorenbuchhaltung heruntergeladen werden. Bei der Verbuchung werden vereinbarte Vorauszahlungen korrekt verbucht, die Belastung wird automatisch einer erfassten Vergütung zugewiesen und eine Fehlzahlung angezeigt und neu vergütet.

Icon Proffix Px5 E-Rechnung
Proffix Px5 E-Rechnung

Mit dieser Proffix Px5 Lösung können E-Rechnungen Ihrer Lieferanten mit strukturierten Rechnungsdaten direkt in die Kreditorenbuchhaltung übermittelt werden. Sie erhalten Einsicht in die Details der E-Rechnung und können diese direkt in der Kreditorenbuchhaltung verbuchen und von dort die Zahlungsvergütung via E-Banking-Schnittstelle auslösen. 

Icon Proffix Px5 Einkauf
Proffix Px5 Einkauf

In der Einkaufsverwaltung organisieren und überwachen Sie die Bestellungen von Waren und Dienstleistungen. Werden die Bestellungen direkt mit den Lieferantenrechnungen verknüpft, erkennt das System Preisabweichungen zwischen Bestellung und Rechnung und verarbeitet diese automatisch.

Icon Proffix Px5 Finanz
Proffix Px5 Finanz

Die Finanzbuchhaltung ist das Kernstück eines digitalisierten Rechnungs- und Zahlungswesen. Sämtliche erfasste Belege und Bewegungen in der Kreditorenbuchhaltung werden automatisch in die Finanzbuchhaltung geschrieben und erforderliche Abgleiche bei der Erstellung der Jahresrechnung systemgesteuert vorgenommen.

Ansichten Proffix Px5 Kreditoren