Zum Inhalt springen

Quick Navigation

Zum Inhalt springen

Proffix Px5 berücksichtigt die Anforderungen des LohnwesensMerkblatt Sozialversicherungen & Lohnausweis

Damit Sie Proffix Px5 in Ihrer Personaladministration optimal nutzen können, finden Sie hier eine Übersicht rund um die Themen Sozialversicherungen, Quellensteuer und Arbeitsrecht. Details und Hintergrundwissen sind in unserem Merkblatt beschrieben.


Wichtige Änderungen für das Jahr 2022

Folgende Änderungen sind per 1. Januar 2022 gültig:

  • Für den Lohnausweis oder die Rentenbescheinigung darf nur noch das neue Formular, bei dem im Feld C nebst der AHV-Nummer das Geburtsdatum eingetragen werden kann, verwendet werden. Das Geburtsdatum kann bei der Rentenbescheinigung anstelle der AHV-Nummer angegeben werden. Das angepasste Formular ist in Proffix bereits seit der Version 4.0.1021 vom 05.01.2021 enthalten.
  • Der Privatanteil für Geschäftswagen wird bei pauschaler Ermittlung von 0.8% auf 0.9% erhöht. Dafür ist der Arbeitsweg in der Pauschale enthalten, die separate Aufrechnung mit 70 Rappen pro km entfällt bei der Bundessteuer. Eine Anleitung, wie Sie die Anpassung der Lohnart Privatanteil Geschäftswagen vornehmen können, finden Sie in der Proffix Neuerungsdokumentation. Zusätzlich entfällt die Deklarationspflicht des Aussendienstanteils durch den Arbeitgeber.