Jetzt kostenlos anmelden zum Proffix Community Day 2024 am 4. Juni in Schlieren – dem Treffpunkt für alle ERP-Interessierten, Proffix-Kunden & -Partner!

Wochentipp
MWST-Abrechnung in Px5

Wochentipp MWST-Abrechnung in Px5

In der Finanzbuchhaltung von Proffix Px5 können Sie ganz einfach eine Mehrwertsteuer-Abrechnung erstellen. Sie haben sogar die Möglichkeit, die Abrechnung zuerst provisorisch auszugeben. Nachdem die provisorische Mehrwertsteuer-Abrechnung geprüft und allfällige Korrekturen vorgenommen wurden, kann die definitive Mehrwertsteuer-Abrechnung erstellt werden.

  1. Klicken Sie auf Finanzbuchhaltung > Mehrwertsteuer > Abrechnung.
  2. Datum von / bis eingeben.
  3. Option definitive Abrechnung aktivieren.
  4. Formular 1: Mehrwertsteuer Abrechnung wählen.
  5. Formular 2: Mehrwertsteuerformular mit Hintergrund wählen.
  6. Im Feld Konto Nr. das Abrechnungskonto MWST eingeben.
  7. Klick auf Schaltfläche Drucker, um die gewählten Formulare zu drucken.

 

Wochentipp MWST-Abrechnung in Px5

Wie versenden Sie bisher Ihre Mehrwertsteuer-Abrechnung? Verwenden Sie die Option eMWST, um ein XML-Dokument zu exportieren, welches Sie anschliessend über das Portal der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV elektronisch einreichen können.

 

Tipp

Informationen zum Thema MWST online einreichen erhalten Sie auf der Website der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV.

Mehr erfahren

 

Weitere Informationen finden Sie in der Proffix Px5 Online-Hilfe: jetzt nachlesen