Zum Inhalt springen
08.07.2021 Medienmitteilungen

Proffix Px5Schweizer Softwareherstellerin lanciert neue Produktversion

Schweizer Softwareherstellerin lanciert neue Produktversion

Zum 20-jährigen Bestehen lanciert die Schweizer Softwareherstellerin Proffix Software AG eine neue Produktversion ihrer Business Software. Proffix Px5 ist eine logische Weiterentwicklung der erfolgreichen Software für Schweizer KMU und wurde auf die künftigen Herausforderungen einer digitalisierten Geschäftswelt optimiert. Mit neuem Look & Feel und neuen Funktionen knüpft die Herstellerin an der bekannt hohen Bedienerfreundlichkeit und Flexibilität ihrer Software an und bietet im Funktionsumfang eine ausgereifte Lösung, die sich dank offenem Ökosystem einfach mit Drittlösungen erweitern und einsetzen lässt.

Seit ihrer Lancierung vor 20 Jahren wird die Business Software in der Schweiz für den Schweizer KMU entwickelt und laufend an die gesetzlichen und technologischen Anforderungen des Marktes angepasst. Dabei gehört Proffix seit jeher zu den Schweizer ERP-Herstellern, die neue Standards, wie beispielsweise QR-Rechnung, E-Rechnung, Swissdec-zertifizierte Lohnbuchhaltung usw., frühzeitig in ihre Software integriert. «Proffix bietet heute in der Zielgruppe der typischen Schweizer KMU eine der umfangreichsten Lösungen für die Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Dieser Fokus auf ein starkes betriebswirtschaftliches Kernprodukt wollen wir mit Proffix Px5 weiter vorantreiben», sagt Peter Herger, Geschäftsführer von Proffix Software AG.

 

Neuer Look & Feel, neue Funktionen

Mit dem Relaunch wurde die erfolgreiche Business Software technologisch und funktional auf die künftigen Anforderungen des Marktes optimiert. Die Lösung bietet einen modernen Look & Feel mit neuer Benutzeroberfläche, die sich seit jeher an den gängigen Microsoft Office Produkten orientiert. Zudem wurden in der modular aufgebauten Software Funktionen integriert, welche die tägliche Administration weiter vereinfachen und den erfassten Datenschatz im System besser nutzen lassen. So machen die so genannten «Smarten Aufgaben» rechtzeitig und automatisiert auf Aufgaben, wie beispielsweise auf offene Lieferantenrechnungen oder Ereignisse, wie Geburtstage und Jubiläen aufmerksam. Zudem hat Proffix in allen finanz- und absatzrelevanten Funktionen Dashboards integriert, die übersichtlich dargestellt, stets die wichtigsten Kennzahlen liefern.

 

Offenes Ökosystem

Mit dem Relaunch manifestiert die Schweizer Softwareherstellerin aber auch ihre Produktstrategie, die auf einem offenen Ökosystem basiert. Mit Px5 lassen sich die Geschäftsprozesse in der Buchhaltung, Warenbewirtschaftung, in der Dienstleistungserbringung sowie im Personal und im Kundenmanagement von KMU digitalisieren. Neben den etablierten REST-API-Schnittstellen zu Lösungen von Dritten (z.B. Webshops, Kassensysteme, Dokumentenmanagement) und zu branchenspezifischen Applikationen bietet Px5 auf der Basis von REST-API auch innovative Funktionen für die Integration von Drittlösungen und für individuelle Erweiterungen. So lassen sich mit den neuen «Web Events» Daten aus Px5 in Echtzeit synchronisieren und Prozesse in Drittsystemen live anstossen. Umgekehrt können mit «Web Views» Funktionen aus Drittlösungen, Webanwendungen oder individuellen Lösungen direkt in die Benutzeroberfläche von Proffix Px5 eingebunden und in Realtime genutzt werden. 
«Durch den Fokus auf die Entwicklung einer bedienerfreundlichen und stets aktuellen Business Software, die sich einfach an Drittlösungen anbinden und individualisieren lässt, bietet sich KMU und Drittpartnern eine optimale Softwareplattform für den schrittweisen Aufbau eines leistungsstarken ERP», so Herger.

 

Relaunch von Produkt und Unternehmensauftritt

Mit Proffix Px5 wird die Business Software erstmals unter eigenem Produktnamen lanciert. Dies mit dem Ziel, diese im Schweizer ERP-Markt noch besser zu verankern und als eigenständiges Produkt zu vermarkten. Im Zuge des Jubiläums und des Relaunches wurde zudem der gesamte Auftritt der Softwareherstellerin modernisiert, inklusive neuem Webauftritt. «Proffix Px5 ist ein weiterer Meilenstein in unserer Firmengeschichte und die optimale Grundlage für die zukünftige Geschäftsadministration unserer Kundinnen und Kunden. Wir sind überzeugt, damit die an Komplexität zunehmenden Herausforderungen effizient zu lösen und mit einem starken Produkt, starken Partnern und neuem Unternehmensauftritt weiter wachsen zu können», so Herger.

 

PDF-Download Medienmitteilung →