Zum Inhalt springen

Proffix Px5 E-Banking Digitalisiert den Zahlungsverkehr

Die E-Banking-Lösung von Proffix Px5 basiert auf dem ISO-20022-Standard des Schweizer Finanzwesens. Sie kann praktisch mit allen Schweizer Finanzinstituten eingesetzt werden und ermöglicht Schweizer KMU, den Zahlungsverkehr mit Dritten zu digitalisieren. Zahlungsaufträge lassen sich direkt aus der Buchhaltung übermitteln sowie Gutschriften und Belastungen ohne Programmwechsel ins Px5 herunterladen und automatisch verbuchen. 

Einfach den Zahlungsverkehr digitalisieren

Die Schweizer Business Software Proffix Px5 bietet zu den meisten Schweizer Finanzinstituten eine einwandfreie Schnittstelle für den elektronischen Datenaustauch. Mithilfe der E-Banking-Lösung können Sie direkt aus der Buchhaltung heraus eine sichere Verbindung zur Bank aufbauen, ohne Programmwechsel Zahlungsaufträge übermitteln und Kontobewegungen direkt herunterladen. 

Einfach Zahlungen verbuchen

Dank ISO-20022-Standard erkennt Proffix Px5 die Rechnungsformate der Zahlungsein- und ausgänge und ist in der Lage, diese automatisch in den entsprechenden Buchhaltungsprogrammen (Finanzbuchhaltung, Debitoren, Kreditoren) zu verbuchen. Weitere Gutschriften und Belastungen können schnell und sicher zugewiesen werden.

Einfach Daten austauschen

Dank der E-Banking-Integration können Sie Ihre Zahlungsaufträge direkt und ohne Programmwechsel aus den Buchhaltungsprogrammen von Proffix Px5 übermitteln. Ebenso können Sie sämtliche Kontobewegungen herunterladen und verarbeiten. 

Benefits

  • Moderne und sichere E-Banking-Lösung basierend auf ISO 20022 
  • Direkter Zugriff aufs E-Banking für sämtliche Banktransaktionen
  • Zahlungsaufträge, Belastungen und Gutschriften ohne Programmwechsel digital übermitteln, herunterladen und verbuchen
  • Automatisierung regelmässiger Bankbewegungen (z. B. Miete)
  • Keine Abstimmung von Bankkonten 

Mit Proffix Px5 die Geschäftsprozesse Schritt für Schritt digitalisieren

Funktion
Benefit
Icon Proffix Px5 Finanz
Proffix Px5 Finanz

Die Proffix Px5 Finanzbuchhaltung ist das Kernstück eines digitalisierten Rechnungs- und Zahlungswesen. Kontobewegungen aus dem E-Banking werden mithilfe der Buchungstexte und Beträge automatisch in die Finanzbuchhaltung gebucht. Noch nicht verbuchte Kontobewegungen sowie Differenzen zwischen Gutschriften und Belastungen und der Finanzbuchhaltung werden angezeigt und können direkt verbucht werden.

Icon Proffix Px5 Debitoren
Proffix Px5 Debitoren

Die Debitorenbuchhaltung von Proffix Px5 ermöglicht auf elektronische Rechnungsstellung umzustellen. Sie unterstützt QR-Rechnung nach ISO 20022, wodurch QR-Rechnungen in einem elektronischen Rechnungsformat (E-Rechnung, ZUGFeRD, eBill) erstellt, elektronisch versendet und die Zahlungseingänge via E-Banking automatisch in die Debitorenbuchhaltung verbucht werden. Die Lösung bietet ein mehrstufiges Mahnwesen und liefert aussagekräftige Aussagen zu Zahlungsmoral und Umsätzen.

Icon Proffix Px5 Kreditoren
Proffix Px5 Kreditoren

Mit der Proffix Px5 Kreditorenbuchhaltung können Sie den Prozess von der Bestellung bis zur Verbuchung der Lieferantenrechnung automatisieren. Sämtliche Kreditoren werden digital erfasst sowie Rechnungen mit QR-Teil oder strukturierten Rechnungsformaten (ZUGFeRD) automatisiert eingelesen, verarbeitet und verbucht. In einem automatisierten Verfahren werden die Zahlungen genehmigt, Zahlungsvorschläge automatisch generiert und die Zahlung ohne manuelle Bearbeitung via E-Banking zum gewünschten Termin bezahlt.

Ansichten Proffix Px5 E-Banking