Jetzt kostenlos anmelden zum Proffix Community Day 2024 am 4. Juni in Schlieren – dem Treffpunkt für alle ERP-Interessierten, Proffix-Kunden & -Partner!

Wochentipp
Datentabellen exportieren in Px5

Datentabellen exportieren in Px5

Es kann hilfreich sein, Daten aus Proffix in eine externe Datei zu exportieren, um die Daten mit einer anderen Anwendung weiter zu bearbeiten.

Px5 bietet Ihnen mit dem Kontextmenü (Rechtsklick) die Möglichkeit, Daten aus Tabellen zu exportieren. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Formaten wählen. Zudem entscheiden Sie selbst, welche Daten Sie exportieren möchten.

Daten zu exportieren ist einfach:

  1. Navigieren Sie auf die gewünschte Datentabelle.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) auf die Tabelle.
  3. Wählen Sie, ob Sie nur die ausgewählten Zeilen oder die ganze Tabelleexportieren möchten.
  4. Wählen Sie das Exportformat.
  5. Speichern Sie die Datei ab.

Wenn Sie beispielsweise die Artikelstatistik öffnen und die Lagerbewegungen eines bestimmten Artikels in Excel exportieren, können Sie den Verlauf der Ein- und Ausgänge anhand der exportierten Daten rasch auswerten, Pivot Tabellen erstellen oder die Daten grafisch darstellen.

 

Wochentipp Datentabellen exportieren in Px5

 

Tipp

Mit Ctrl+c können Sie die Daten in die Windows-Zwischenablage kopieren, um diese anschliessend in einer beliebigen Windows-Anwendung einzufügen.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Proffix Px5 Online-Hilfe: jetzt nachlesen