Jetzt kostenlos anmelden zum Proffix Community Day 2024 am 4. Juni in Schlieren – dem Treffpunkt für alle ERP-Interessierten, Proffix-Kunden & -Partner!

Wochentipp
So einfach ist der Versand von eBill mit Px5

Wochentipp So einfach ist der Versand von eBill mit Px5

Wenn Sie Ihre Debitoren-Rechnungen an Kund:innen als eBill-Rechnung versenden möchten, benötigen Sie einen Schnittstellen-Vertrag mit der PostFinance. Diesen hinterlegen Sie in den E-Rechnungs-Einstellungen von Px5. Zudem müssen Sie in der Adressverwaltung auf der Adresse des/r Empfängers:in diverse Informationen angeben.

  1. Suchen Sie in der Adressverwaltung nach der gewünschten Adresse.
  2. Wählen Sie Start > Adresse > Ändern.
  3. Wählen Sie im Register Debitoren im Feld E-Rechnung die Rechnungsart (z.B. eBill ID) aus.
  4. Speichern Sie mit Klick auf Ok

Ab jetzt können Sie die Rechnungen an diese/n Kunden/in als eBill senden über Auftragsbearbeitung > Start > Dokument > Als E-Rechnung senden. Und Ihr/e Kunde/in kann die eBill im E-Banking-Portal ihrer Bank elektronisch abholen und direkt bezahlen. Somit ist ein Versand per Post oder E-Mail hinfällig.

Proffix Px5 E-Bill Versand

Tipp

Mit der Funktion Adressverwaltung > Extras > E-Rechnung > Kundenregistrierung können Sie die Kund:innen, welche sich bei Ihnen für eBill angemeldet haben, verwalten.